TSI Congress 2020
TSI Congress 2020
TSI Congress 2022
Berlin onsite & globally online
22 & 23 September 2022
Agenda Now online! The complete agenda of the TSI Congress 2022 is now online! More than 130 speakers in 30 sessions. Onsite and online! Further Info
SAVE THE DATE! 22 & 23 September 2022 Click here and conveniently mark the date for TSI Congress 2022 in your calendar already now! Further Info

Round Tables & Business Events

Investor Kick-off: The impact of geopolitical developments on asset-based finance markets – investor's perspective
Onsite Virtual
  • Inflation, energy costs, cost of living and slowdown of economic growth – how does this affect portfolio performance?
  • Comeback of positive interest rates and credit spreads
  • Investors’ capacity to finance the digital and ecological transformation
  • Framework conditions in Europe for structured finance investors

Keynote

  • George Passaris, Head of Credit Market Products, EIF

Moderation

  • Joanne McEnteggart, IQ-EQ

Participants

  • Kaikobad Kakalia, Chorus Capital Management
  • James King, M&G
  • Barend van Drooge, PGGM
ESG Special: Going green – Development of a sustainable securitisation framework and the data landscape
Onsite Virtual
  • Prospects of the future data landscape – simply greening the European Single Access Point?
  • Coherence with the forthcoming EU Green Bond Standard?
  • ESAP, transparency and disclosure – the European way of big data?
  • What really matters to investors and rating agencies

Keynote

  • Mira Lamriben, EBA [v]

Moderation

  • Dr Christian Thun, EDW

Participants

  • Daniela Francoviccio, EIF
  • Lynn Maxwell, S&P Global Ratings
  • Alexandra Themistocli, SEB
  • Ingrid York, White & Case
WirtschaftsFrühstück: Von der Energieversorgungssicherheit zur Transformation – die Quadratur des Kreises?
Onsite Virtual

Mit dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine überlagert das Thema der Energieversorgungssicherheit die laufende Diskussion zur Transformation zu einer nachhaltigen Wirtschaft: Wie treiben wir die laufenden Themen zu mehr Nachhaltigkeit mit Augenmaß voran, ohne die bisherigen Erfolge zu gefährden? Und wie kommen wir gleichzeitig mit unseren Gasvorräten über den Herbst und Winter? Welche Konsequenzen hat dies auf Gesellschaft und Industrie und wie gelingt die sozial-ökologische Transformation?

Mit Kerstin Andreae, Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des BDEW, haben wir einen spannenden Gast gewinnen können, der diese herausfordernden Themen aus erster Hand beleuchten kann. Seit November 2019 in dieser Funktion tätig, bringt sie mit Ihrer langjährigen politischen Erfahrung bei Bündnis90/Die Grünen ein breites Spektrum an Einsichten mit, das eine spannende Diskussion garantiert: Verantwortung der Koordination der Wirtschafts-, Haushalts-, Finanz-, Arbeits- und Sozialpolitik bis 2017 und dann ab 2017 als wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN sowie Koordinatorin des Wirtschaftsbeirates der Fraktion. Das Gespräch wird moderiert von Dr. Martin Kaiser, Partner, Ashurst.

Die Veranstaltung wird LIVE gestreamt und auch im virtuellen Kanal des TSI Congress 2022 übertragen werden.