TSI Congress 2020
TSI Congress 2020
TSI Congress 2022
Berlin onsite & globally online
22 & 23 September 2022
TSI Congress 2022 Bereits zum dritten mal hieß es "Berlin onsite & globally online" Herzlichen Dank an alle, die den dritten hybriden TSI Congress mit 500+ Teilnehmenden vor Ort zu so einem Erfolg gemacht haben.
TSI Congress 2022 Berlin onsite & globally online Thank you to everyone who took part in this year's TSI Congress – hybrid for the third time! We had a great time and can not wait for next year! Save the Date: 28 & 29 September 2023! Weitere Infos

Durch das hybride Format „Berlin onsite & globally online“ können wir auch alle diejenigen als Referenten und Teilnehmer einbinden, die aufgrund von Reisebeschränkungen, von Grenzbeschränkungen oder Restriktionen aufgrund Social Distancings im Herbst nicht vor Ort teilnehmen können. Das ganze Spektrum an Themen und Netzwerken – onsite UND online!

Wen Sie auf dem TSI Congress treffen

Wie in den Vorjahren wird der jährliche TSI Congress durch die gesamte Verbriefungs- und Asset Based Finance Industrie sowie von Politik und Wirtschaft unterstützt.

Sie treffen Fach- und Führungskräfte, Geschäftsführer, Partner und Vorstände aus den Bereichen Kredit und Kreditportfoliomanagement, Risikomanagement, Recht und Regulierung, Handel, Treasury in Banken. Sie können sich austauschen mit den Spezialisten aus Kanzleien, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Ratingagenturen, aus Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen der Wirtschaft. Außerdem sind die Investoren aus dem In- und Ausland sowie die CFOs und Treasurer der großen Unternehmen der Realwirtschaft dabei.

Zu diesem hochkarätigen Netzwerk der Finanzmarktteiln­­ehmer kommen des Weiteren

  • Vertreter der deutschen Wirtschaft,
  • der Politik (BMF, BMWK, HMdF),
  • der nationalen (Deutsche Bundesbank, BaFin) und internationalen Aufsicht (EZB, EBA, ESMA) sowie
  • mit dem Thema befasste Wissenschaftler.

Sie alle nutzen die Veranstaltung als Plattform zur Kommunikation und zum fachbezogenen Austausch. Die Veranstaltung wird auch von den führenden Verbänden der Realwirtschaft, wie z. B.

  • Bundesverband der deutschen Industrie (BDI)
  • Bundesverband der Leasinggesellschaften (BDL)
  • Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) e. V.
  • Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK)
  • Verband der Automobilindustrie (VDA) und
  • Verband deutscher Treasurer (VDT)

 unterstützt.