Eröffnungs- und Schlussforum

  •   Die Kapitalmärkte zwischen Bangen und Hoffen: Zentralbankpolitik, Protektionismus, Geopolitik und die Zukunft von Euro und Europa

    Einerseits läuft es gut in Europa: Die Wirtschaft wächst, nicht nur im Norden sondern auch im Süden Europas, und die Assetmärkte boomen. Doch andererseits mehren sich die Warnungen vor überwerteten Anlagen, fortbestehenden Disparitäten und einem potentiellen Abflauen der Konjunktur. Wie gut ist Europa, wie gut ist vor allem „Euroland“ dafür gewappnet? Was müsste und was kann getan werden um Europa und seine Finanzmärkte sturmfest zu machen?

    Moderation:

    • Jens Schmidt-Bürgel, Country Manager Deutschland, Moody's Deutschland

     

    Teilnehmer:

    • Prof. Gunther Schnabl, Institute for Economic Policy, Universität Leipzig
    • Werner Steinmüller, Chief Executive Officer Asia Pacific and Member of the Management Board of Deutsche Bank AG, Deutsche Bank
    • Michael Theurer, Stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion, FDP

     


    Foto Michael Theurer: © Deutscher Bundestag/Stella von Salden

  •   Strukturwandel als Chance: Doch wer finanziert die E-Mobilität, den digitalen Wandel und die grüne Erneuerung?

    Der kommende Strukturwandel ist für Deutschlands diversifizierte, gut aufgestellte Wirtschaft eine große Chance. Doch wie passen die Entwicklungen auf Banken- und Finanzierungsseite zu den kommenden Herausforderungen von Digitalisierung und E-Mobilität? Was müsste und was kann getan werden, um die Finanzierung des Umbaus sicherzustellen?

    Moderation:

    • Matthias Renner, Head Investment Banking Products, Raiffeisen Bank International

     

    Teilnehmer:

    • Frank Fiedler, CFO, Volkswagen Financial Services
    • Dr. Steffen Hörter, Global Head of ESG, Allianz Global Investors
    • Dr. Levin Holle, Abteilungsleiter Finanzmarktpolitik, BMF
    • Arne Mühlholm, Member of the Board of Management, SEB AB Frankfurt Branch
    • Dr. Volker Treier, Stv. Hauptgeschäftsführer & Leiter International I AHK, DIHK