Der Kongress im Überblick

Diskussionsforen und Workshops

Wie im Vorjahr werden nach einer gemeinsamen Einführung in fünf verschiedenen Räumlichkeiten an beiden Kongresstagen hindurch jeweils parallel laufende Diskussionsforen und Workshops mit hochrangigen Vertretern aus Politik und Wirtschaft angeboten. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich einen "Kongress-Stundenplan" nach ihren individuellen Wünschen und Interessen zusammenzustellen.

Marktplatz

Auf zwei Veranstaltungsebenen ist ein "Marktplatz" mit den Unternehmenspräsentationen der Kongress-Sponsoren eingerichtet. Er bietet eine Plattform für Kommunikation und Austausch zwischen Teilnehmern, Referenten und Sponsoren. Hier ist der ideale Ort, um im Nachgang zu den Workshops und Panels Fachgespräche mit Referenten zu vertiefen oder während der Pausen Kontakte zu Ausstellern zu knüpfen und Netzwerkkontakte zu vertiefen.

Rahmenprogramm

Gemeinsam mit einigen Sponsoren bietet die TSI allen Teilnehmern zum TSI-Kongress 2009 ein umfangreiches Rahmenprogramm an. Dazu gehören unter anderem das Wirtschaftsfrühstück, der Business Lunch, das Weinkolloquium und die Besichtigung des Reichstages mit Empfang. Für diese Veranstaltungen sind separate Anmeldungen erforderlich und Ihre Anmeldung wird anschließend von uns bestätigt. Weiterführende Informationen hierzu finden Sie unter dem Navigationspunkt Rahmenprogramm.

 

30. September 2009

Empfang KfW Banken­gruppe ab 19.30 Uhr

1. Oktober 2009

Erster Kongresstag 10.00-19.00 Uhr (Check-in ab 8.30 Uhr)

Marktplatz 10.00-19.00 Uhr

Politischer Lunch 13.00-14.00 Uhr

Weinkolloquium 20.00-21.30 Uhr

Chill-out und Get-together ab 21.30 Uhr

2. Oktober 2009

Wirtschaftsfrühstück 8.15-9.30 Uhr

Zweiter Kongresstag inkl. Mittagsbuffet 9.30-15.00 Uhr

Marktplatz 09.30-15.00 Uhr

Reichstags­besichtigung inkl. Empfang 15.00-19.00 Uhr