Agenda

Congress Day 2: Friday, 28 September 2018
  Lobby and Conference area, Ground floor DomLounge area, 7th and 8th floor
Time Room: Saphir 2 Room: Saphir 1 Room: Aquamarin Room: Nikolai 2 Room: Nikolai 3 Room: Foyer Alexanderplatz

8.15–9.15

Politisches Frühstück
Die Zukunft Europas – aus Sicht des passionierten Politikers und Unternehmers
Moderation
  • Dr. Martin Kaiser, Partner, Ashurst CV
Special Guest
  • Dr. h.c. Hans Michelbach, MdB, Stellvertretender Vorsitzender der CSU im Bundestag und Landesvorsitzender der Mittelstands-Union CV

Supported by

9.30–10.30

Discussion forum
Level 2 und Level 3 Regulierungen in der STS-Verordnung für ABCP, insbesondere für Handelsforderungen, Leasingforderungen und Autofinanzierungen
Moderation 
  • Dr. Philipp Völk, PwC CV
Participants
  • Dr. Christian Malzahn, BayernLB CV
  • Volker Meissmer, LBBW CV 
  • Holger Sauereisen, DZ BANK CV
Discussion forum
New Covered Bond regulation in the EU – PROs and CONs and implications for financial stability
Moderation 
  • Robert Froitzheim, Deutsche Bank CV
Participants 
  • Niek Allon, NIBC CV 
  • Martina Bender, EZB CV
  • Jens Tolckmitt, vdp CV 
  • Patrick Widmayer, Moody's Deutschland CV
  • Bernhard Zahel, DWS CV
   
Discussion forum
Kapitalmarktzugang für SMEs – Neupositionierung des Corporate Schuldscheins (Digitalisierung, Internationalisierung Originatoren und Investorenbasis)
Moderation
  • Dr. Arne Klüwer, Dentons CV
Participants
  • Dr. Oliver Socher, Baker McKenzie CV
  • Albrecht von der Chevallerie, Helaba CV
  • Sebastian Zank, Scope Ratings CV
Discussion forum
In the mirror of STS and further regulation: What makes an ABS a Green ABS and is a green Schuldschein an alternative option?
Moderation
  • Timo Menzel, TXS CV
Participants
  • Andrea Flunker, Deloitte CV
  • Johann Grieneisen, Moody's Deutschland CV
  • Sachin Patel, Natixis CV
Discussion forum
Investmentwege in Luxemburg – Verbriefung oder Kreditfonds – oder beides?
Moderation 
  • Andreas Heinzmann, GSK Stockmann CV
Participants
  • Markus Bannwart, Universal-Investment-Gesellschaft CV
  • Rolf Caspers, Sanne Group CV
  • Frank Mausen, Allen Overy CV
  • Holger von Keutz, PwC CV
10.30–11.00
Coffee Break

11.00–12.00

Discussion forum
Finanzmarktregulierung in Zeiten des Umbruchs
Keynote
  • Dr. Thorsten Pötzsch, Bafin CV
Moderation
  • Dr. Stefan Henkelmann, Allen & Overy CV
Participants
  • Lothar Binding, SPD CV
  • Reinhold Vollbracht, Deutsche Bundesbank CV
  • Alexander von Dobschütz, Deutsche Kreditbank  CV
Discussion forum
Brexit – Implikationen für Verbriefungen und Structured Finance Produkte
Moderation
  • Stephan Lutz, PwC CV
Participants
  • Frank Bierwirth, Latham & Watkins CV
  • Martin Hartmann, NORD/LB CV
  • Dr. Friedrich Jergitsch, Freshfields Bruckhaus Deringer CV
  • Andreas Rolker, Hessisches Ministerium der Finanzen CV
Discussion forum
Blockchain – Digitalisierung der Verbriefung und die Zukunft von Verbriefungstransaktionen
Moderation
  • Dr. Volker Läger, S&P Global Ratings CV
Participants 
  • Joachim Erdle, LBBW CV 
  • Ulf Kreppel, Jones Day CV
  • Bert Staufenbiel, KfW CV 
  • Philipp von Websky, Deloitte CV
Discussion forum
New challenges for the trustee in SF transactions: Brexit, STS and the like
Moderation
  • Simon Porter, Baker McKenzie CV
Participants
  • Henri Kröner, Intertrust CV
  • Peter Scherer, GSK Stockmann CV
  • Teresa Sipkova, BNY Mellon CV
  • Daisuke Takekawa, HSBC CV
12.00–12.30
Coffee Break

12.30–13.30

Schlussforum
Strukturwandel als Chance: Doch wer finanziert die E-Mobilität, den digitalen Wandel und die grüne Erneuerung?
Moderation
  • Matthias Renner, Head of Division Investment Banking, Raiffeisen Bank International CV
Participants
  • Dr. Steffen Hörter, Global Head of ESG, Allianz Global Investors CV
  • Dr. Levin Holle, Abteilungsleiter Finanzmarktpolitik, BMF CV
  • Arne Mühlholm, Member of the Board of Management, SEB AB Frankfurt Branch CV
  • Dr. Volker Treier, Stv. Hauptgeschäftsführer & Leiter International I AHK, DIHK CV
Schlussforum
Strukturwandel als Chance: Doch wer finanziert die E-Mobilität, den digitalen Wandel und die grüne Erneuerung?
NB! 
This event will take place in rooms 
Saphir 1 and Saphir 2!
13.30–15.00
Lunch Break

14.30–17.30

Besichtigung Reichstag (Anmeldung erfolgt nach separater Einladung, Teilnehmerzahl ist begrenzt!)

14.30–17.30

Führung Berlin Tempelhof (Anmeldung erfolgt nach separater Einladung, Teilnehmerzahl ist begrenzt!)
Ausgebucht – Nur noch Warteliste

14.30–17.30

Führung UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel (Anmeldung erfolgt nach separater Einladung, Teilnehmerzahl ist begrenzt!)

15.00–17.00

Führung Pergamon Museum – Highlights (Anmeldung erfolgt nach separater Einladung, Teilnehmerzahl ist begrenzt!)

17.00–18.30

Closing Reception (All welcome! No prior registration required.)